ABOUT


Obwohl die Fotografie meine grosse Leidenschaft ist, handelt es sich dabei nicht um meinen Hauptberuf.  Momentan studiere ich an der Pädagogischen Hochschule Nordwestschweiz, um später mit dem Master in Schulischer Heilpädagogik abzuschliessen.


In meiner Freizeit zählt neben meinen drei Boxern und meinem Araberwallach Naim vorallem das Fotografieren zu meiner grossen Leidenschaft.

Schon als Kind war ich von der Fotografie fasziniert und als mir die ausrangierte Kamera meiner Eltern in die Hände fiel, war es ganz um mich geschehen. Zu meinen Übungsmotiven zählten damals vorallem unser geduldiger Golden Retriever sowie mein geliebtes Pflegepony. Meine beiden Hobbys, Tiere und die Fotografie, konnte ich so perfekt miteinander kombinieren.


Die Begeisterung für Tiere und die Fotografie hat sich auch über die Jahre gehalten. Zu Beginn stand für mich vorallem die Pferde- und Hundefotografie im Zentrum, mit der Zeit wuchs aber auch mein Interesse an zweibeinigen Motiven und so entwickelte ich mich auch in diesem Bereich weiter. Die enge Zusammenarbeit mit Menschen und Tieren gefällt mir sehr und ich freue mich, immer wieder neue Persönlichkeiten kennen zu lernen und abzulichten.


Mit meinen Bilder möchte ich nicht nur Momente abbilden, sondern auch die Stimmung und Emotionen einfangen. Bilder sollen nicht einfach Abbilder sein, sondern auch - oder vorallem - die Charackteren und die Persönlichkeiten der Menschen und Tiere zum Ausdruck bringen.

Photography is about capturing Souls, 

                                    not smiles                                  

 


Dragan Tapshanov